Für 6 Personen (Springform Ø 20 cm)

Sony hat uns vor einigen Wochen vor eine kleine Herausforderung gestellt: passend zu den Smartphone Farben des Xperia XZ1 und des Xperia XZ1 Compact haben wir uns zusammen mit vier anderen Bloggern jeweils fünf süße Rezeptideen überlegt. Das Ergebnis gibt es jetzt auf einer Microsite von Sony* zu sehen und eines unserer Rezepte möchten wir euch auch hier vorstellen. Zu dem Moonlit Blue kamen uns direkt geeiste Blaubeeren in den Sinn…

Die Cashewkerne ca. 4 Stunden oder über Nacht in Wasser einweichen.
Die Mandeln hacken und zusammen mit den Sonnenblumenkernen in einer Pfanne ohne Öl rösten, bis sie duften. Anschließend abkühlen lassen. Die Datteln grob hacken und mit den Sonnenblumenkernen, Mandeln, Haferflocken, Kokosöl und Salz im Mixer zu einer klebrigen Masse verarbeiten.
Die Kuchenbodenmasse in einer kleinen Springform (20 cm Durchmesser) verteilen und mit einem Löffel festdrücken. Die eingeweichten Casheskerne mit der Kokosmilch, Ahornsirup, Zitronensaft und der Hälfte der Heidelbeeren fein pürieren und in die Kuchenform füllen.
Den Kuchen mindestens 4 Stunden im Gefrierfach gefrieren lassen. Zwischendurch mit den restlichen Heidelbeeren garnieren.
Vor dem Servieren einige Minuten antauen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Keine neuen Rezepte, kulinarischen Geschichten und Events mehr verpassen! Trage dich in unseren Newsletter ein und erhalte eine Nachricht über alle Krautkopf Neuigkeiten und neuen Beiträge. 

Danke fürs Registrieren.

 

Um Missbrauch durch Dritte vorzubeugen, haben wir dir einen Bestätigungslink an deine E-Mail Adresse gesendet. Bitte öffne diesen um die Newsletter Anmeldung zu bestätigen.

Scroll to top