Nach einer langen Pause haben wir endlich die Zeit für unseren zweiten Food Styling & Photography Workshop gefunden. Dieses Mal wollten wir den Rahmen kleiner und persönlicher gestalten. So entstand das Konzept unseres Homeschool Workshops, zu dem wir 5 Teilnehmer zu uns nach Hause eingeladen haben. Dorthin, wo all’ unsere Fotos entstehen, sich unsere Utensilien stapeln und wo wir an unseren Rezepten tüfteln.

Wir wollten keine langen Vorträge halten und Regeln vorbeten, sondern die kleine Gruppe unmittelbar am Entstehungsprozess unserer Fotos teilhaben lassen. Das Ganze fand unter ziemlich realistischen Bedingungen statt, denn der komplette Tag war grau und verregnet. Ein Problem, mit dem auch wir als ausgebildete Fotografen im Herbst und Winter zu kämpfen haben, da wir ausschließlich mit Tageslicht arbeiten. Mit warmen Wollsocken, selbst gebackenen Nussecken (das Rezept gibt es übrigens in unserer App), Tee und köstlich duftendem Kaffee aus einer Rösterei hier bei uns im Wedding, haben wir es uns gemütlich gemacht und den Dingen ihren Lauf gelassen.

Wir versuchen bei unseren Workshops so viel wie möglich unseres Wissens, was wir uns in den letzten 10 Jahren angeeignet haben, zu vermitteln. Am schönsten ist es für uns trotzdem, wenn alle sich einbringen. Nicht nur mit Fragen, sondern auch mit ihren eigenen Ideen und Ansätzen. Wir möchten uns ganz herzlich bei unseren tollen Teilnehmern Ann-Christin, Pauline, Uwe, Jennifer und Andrea für den wunderschönen Samstag bedanken, der auch uns bereichert hat. Ein herzliches Dankeschön geht auch an Coffee Circle, die uns, als Nicht-Kaffeetrinker, mit Rat und Tat zur Seite standen und uns ihren besonderen Kaffee zur Verfügung gestellt haben.

Zukünftig möchten wir gerne jedem, der an einem unserer Workshops teilnehmen möchte, die Chance geben, sich rechtzeitig anzumelden. Dafür haben wir einen Newsletter eingerichtet, in den ihr euch eintragen könnt, um direkt informiert zu werden, sobald neue Termine geplant sind. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Gruppe, die wir bei uns zu Hause kennenlernen dürfen.

9 Kommentare

  • Hallo Ihr beiden,

    Freut mich zu hören, dass Ihr weiterhin Workshops geben wollt! Vielleicht klappt es dann auch bald mal mit mir ;)

    Viele Grüße aus Bremen
    Alper

  • ah wie schön wie schön wie schön Ihr Lieben!!! Ich hoffe sehr ich werde es auch mal schaffen zu Eurem Workshop zu kommen. Ganz liebe Grüße, Syl

  • thank you for sharing this post, i’m such a big fan of your photographic style and would love the opportunity for such a workshop, even though i’m based out of Dubai and just a beginner in the food styling/food photography world. perhaps the next time you hold a workshop, i’ll be visiting berlin so see my inlaws (fiance is german, so that’s a plus! :). I’ve signed up for the workshop newsletter and will keep an eye out. thank you xoxo Roya.

  • Ihr macht tolle Bilder und die Rezepte sehen klasse aus. Ich würde gerne auch mal an einem Workshop teilnehmen.

  • Hi,

    I would like to participate in the next Food Styling & Photography Workshop. When is this and how much is this?

    Best regards,

    Natalia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Keine neuen Rezepte, kulinarischen Geschichten und Events mehr verpassen! Trage dich in unseren Newsletter ein und erhalte eine Nachricht über alle Krautkopf Neuigkeiten und neuen Beiträge. 

Danke fürs Registrieren.

 

Um Missbrauch durch Dritte vorzubeugen, haben wir dir einen Bestätigungslink an deine E-Mail Adresse gesendet. Bitte öffne diesen um die Newsletter Anmeldung zu bestätigen.

Scroll to top