Und dann war es endlich soweit… Über ein Jahr haben wir an unserem ersten eigenen Kochbuch gearbeitet und in den letzten Wochen sehnsüchtig dem Veröffentlichungstermin entgegengefiebert. Um das Erscheinen unseres Kochbuches gebührend zu feiern, haben wir zu einer Book Release Party bei Gebrüder Fritz in Berlin-Charlottenburg eingeladen. Passend zum Anlass wurden unsere Gäste mit vier sommerlichen Gerichten aus dem Buch bekocht. Es war so schön endlich einmal wieder ein Dinner zu organisieren. An dieser Stelle möchten wir ein ganz herzliches Dankeschön an das Team der Berlin Food Week, das uns bei der kompletten Planung kräftig unter die Arme gegriffen hat, schicken. Danke auch an Kathrin und Verena von Gebrüder Fritz, dass ihr eine so wundervolle Location geschaffen habt!

Kochen zu können ist das eine, aber um 50 hungrige Mäuler zu verköstigen benötigt es doch eine gute Portion gastronomische Erfahrung und Kenntnis. So haben wir uns auch dieses Mal wieder Hilfe von einem Profi geholt. Unsere lieben Freunde Sarah und Jonathan haben uns schon oft zu leckerem Essen eingeladen, so dass wir Jonathan, als gelernten Koch, direkt fragen mussten, ob er uns an diesem Tag zur Seite stehen würde. Ohne seine Hilfe hätte es wohl nur belegte Brote gegeben und wir hätten uns vor allem nicht um unsere vielen Gäste kümmern können.

Aufgetischt haben wir Wildkräutersalat mit Dicke Bohnen Falafel, Blumenkohlrisotto, frische Polenta mit Grillgemüse und zum Dessert gegrillte Pfirsiche mit Pistazienstreuseln und Cashewcreme.

Eigentlich dachten wir, dass unser Menü ziemlich einfach vorzubereiten wäre. Und genau aufgrund dieses fatalen Denkfehlers, wären wir ohne Jonathan so ziemlich aufgeschmissen gewesen. Wie lange es allein dauert fast 1 kg Pistazien, 50 Maiskolben und 2,5 kg Saubohnen zu schälen ist uns erst am Tag selbst so richtig aufgefallen. Susann war die ersten Stunden mit nichts anderem außer schälen beschäftigt. Man könnte sagen, dass sie nun eine richtige Schälmeisterin ist.

Naja, es steckt halt immer etwas Fleißarbeit dahinter. Es hat auf jeden Fall riesigen Spaß gemacht mit Jonathan zu kochen und ein Gefühl für das Zubereiten solch großer Mengen zu bekommen.

Dann kamen die Gäste und brachten Leben in die wunderschöne Berliner Altbauwohnung. An Abenden wie diesen merken wir immer wieder, wie glücklich es uns macht Menschen zu bekochen. Seien es unsere Freunde oder völlig fremde. Gutes Essen zaubert einfach jedem ein Lächeln ins Gesicht und es ist wunderbar direkt dabei zu sein und die Reaktionen zu beobachten. Auch wenn der Abend viel zu kurz war und die Zeit im Fluge vergangen, so haben wir es doch sehr genossen und uns riesig über all die lieben Glückwünsche und Gespräche zu unserem Kochbuch gefreut.

Foto: www.ataleoftwohearts.com

Foto: www.ataleoftwohearts.com

Foto: www.ataleoftwohearts.com

Foto: www.ataleoftwohearts.com

Foto: www.ataleoftwohearts.com

Foto: www.ataleoftwohearts.com

Foto: www.ataleoftwohearts.com

Foto: www.ataleoftwohearts.com

Foto: www.ataleoftwohearts.com

Foto: www.ataleoftwohearts.com

Foto: www.ataleoftwohearts.com

Foto: www.ataleoftwohearts.com

Foto: www.ataleoftwohearts.com

Foto: www.ataleoftwohearts.com

Foto: www.ataleoftwohearts.com

Foto: www.ataleoftwohearts.com

Foto: www.ataleoftwohearts.com

34 Kommentare

    • An so einem Abend kann man nur glücklich sein. Auch wenn wir mal wieder ziemlich angespannt waren…aber bei so vielen lieben Menschen, haben sich alle Sorgen ganz schnell in Luft aufgelöst.
      Vielleicht machen wir bald mal wieder ein Dinner und dann kommst du einfach nach Berlin!! Liebste Grüße, Susann

    • Oh ja, das dachte ich auch gerade. Vielleicht klappt dies dann beim nächsten Buch? :-)

  • Es war wirklich ein toller Abend, das Essen perfekt und die Gespräche einfach nur nett und anregend. Die Bilder sind wunderschön! Vielen Dank, dass unser Team dabei sein durfte. Hoffentlich auf bald! Eure Thea & sisterMAG

    • WIR haben zu danken! Es war so schön, dass ihr da wart! Ganz bald können wir euch hoffentlich in euren neuen 4 Wänden besuchen :) Liebe Grüße, Susann

  • Liebe Susann und lieber Yannic,
    die Fotos sind der Wahnsinn, wunderschön!! Es war ein ganz fantastischer Abend, das Essen war himmlisch und Ihr beide seid einfach zauberhaft!! :) Genießt den Erfolg Eures Buches und ich freue mich sehr, dass so viele tolle Menschen mit Euch beiden gefeiert haben! :)
    Liebste Grüße
    Lu

  • Wow! Was für unfassbar schöne Fotos! So toll!! Stimmungsvoll und eine wunderschöne Location. Euch beiden ganz herzlichen Glückwunsch zum Erscheinen Eures Kochbuchs. Das ist grandios und Ihr könnt sehr stolz auf Euch sein!
    Ganz liebe Grüße
    Katja
    PS: Ihr seid inspirierende Vorbilder :-)

    • Lieben Dank Katja! Es ist wirklich ein tolles Gefühl im eigenen Kochbuch zu blättern und Wahnsinn immer wieder von Freunden Fotos geschickt zu bekommen, auf denen man sieht, wo sie unser Buch überall schon entdeckt haben :)

  • Hallo ihr Beiden!

    Herzlichen Glückwunsch zu euerm ersten (und bestimmt nicht letzen) Kochbuch. Die Bilder sind wunderschön, euer Essen sieht fantastisch aus und die Wahl des Ortes ist perfekt. Ihr strahlt und eure Gäste auch, ich bin gespannt auf euer Buch!

    Liebe Grüße!

    Patricia

    • Danke liebe Patricia! Wir finden auch, dass alles einfach perfekt zusammen gepasst hat und sind so dankbar, dass wir so viele fleißige Helferlein hatten. So ein schöner Abend war das <3

  • Ich kann mich nur anschließen – wunderschöne Bilder von einem wohl wunderschönen Abend. Eure Gerichte sehen wirklich lecker aus, ich bekomme gerade großen Hunger und freue mich schon auf’s baldige Nachkochen. Herzlichen Glückwunsch zu eurem Werk und ich glaube, Patricia hat recht – das ist bestimmt nicht eurer letztes Kochbuch!
    Viele Grüße,
    Mona

    • Liebe Mona, erst einmal müssen wir uns jetzt etwas von dem Buch „erholen“ und vor allem lieber wieder mehr Bloggen! Das ist im letzten Jahr leider etwas zu kurz gekommen. Wir freuen uns jedenfalls sehr über deine Glückwünsche! Viele liebe Grüße, Susann

  • Wow, einfach nur toll! Die Party, das Buch, ihr beiden… ich hab das Buch schon daheim, gestern haben wir das erste Rezept daraus gekocht und es war so lecker! Macht weiter so!
    liebe Grüße
    Anni

    • Hi Torsten, es war wirklich ein wunderbarer Abend und so gern hätten wir noch viel mehr Leute eingeladen und dabei gehabt. Wobei…ich war dann doch ganz froh, dass wir „nur“ für 50 gekocht haben :D Ich hoffe wir sehen uns trotzdem ganz bald mal wieder! Liebe Grüße, Susann

  • es ist mir ein dringendes anliegen, euch zu schreiben, dass ich mich kaum satt sehen konnte an den fotos. solche posts machen mir freude. dass ihr jetzt wieder mehr zeit fürs bloggen habt, kann ich nur begrüßen. auch wenn ich selten nur kommentiere, eure posts sind immer enorm inspirierend.
    danke dafür und viele grüße,
    sabine

  • Liebe Susann, lieber Yannic,
    nochmal vielen lieben Dank für den wunderbaren Abend. Das Essen war der Hammer und ihr beide seid ganz zauberhaft.
    Und ich muss immer wieder in eurem Kochbuch schmökern, die Bilder sind zu schön.
    Ganz lieben Gruß, Pia

    • Ach, das geht auch ohne Buch! Erstmal sind jetzt unsere Brautpaare dran aber am Jahresende müssen wir unbedingt noch einmal ein Dinner o.ä. machen :) Bis bald :*

  • Tolle Fotos sind das von einem inspirierenden Abend :-). Habt nochmals Dank für die Einladung – inzwischen habe ich auch meine Eindrücke gepostet und gratuliere euch noch einmal herzlich zu eurem wunderschönen Buch.
    Lieben Gruß
    Claudia

    • Liebe Claudia, hab vielen Dank für den wundervollen Einblick! Schön, dass du da warst und es dir so gut bei uns gefallen hat :) Bis ganz bald, Susann

  • Eure Fotos sind einfach unglaublich schön! Sie bringen das zum Ausdruck, was uns so oft verloren gegangen ist: die Verbundenheit mit dem Einfachen und Authentischen, dem Hier und Jetzt. Kochen mit dem, was uns die Umgebung schenkt kann ganz grosses Kino sein! Merci!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Keine neuen Rezepte, kulinarischen Geschichten und Events mehr verpassen! Trage dich in unseren Newsletter ein und erhalte eine Nachricht über alle Krautkopf Neuigkeiten und neuen Beiträge. 

Danke fürs Registrieren.

 

Um Missbrauch durch Dritte vorzubeugen, haben wir dir einen Bestätigungslink an deine E-Mail Adresse gesendet. Bitte öffne diesen um die Newsletter Anmeldung zu bestätigen.

Scroll to top