Für 9 Stück

Eine Muffinbackform mit Papierförmchen auslegen. Den Ofen auf 180°C (Ober- / Unterhitze) vorheizen.
Haferflocken, Dinkelmehl, Backpulver, Natron, Zimt und Salz vermischen. Die Eier mit dem Zucker schaumig aufschlagen. Den Apfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Möhren fein raspeln und die Aprikosen fein, Wal- und Haselnüsse grob hacken. Apfelwürfel, Möhrenraspeln, gehackte Aprikosen, Nüsse und Rapsöl mit der Mehlmischung verrühren und die Eimasse unterheben.
Den Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und 25-30 Minuten backen bis sie goldbraun sind. Die Muffins vor dem Herausnehmen 5 Minuten in der Backform abkühlen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Keine neuen Rezepte, kulinarischen Geschichten und Events mehr verpassen! Trage dich in unseren Newsletter ein und erhalte eine Nachricht über alle Krautkopf Neuigkeiten und neuen Beiträge. 

Danke fürs Registrieren.

 

Um Missbrauch durch Dritte vorzubeugen, haben wir dir einen Bestätigungslink an deine E-Mail Adresse gesendet. Bitte öffne diesen um die Newsletter Anmeldung zu bestätigen.

Scroll to top