Es sind die leisen, nachdenklichen Momente im Alltäglichen. Die Schönheit in der Melancholie, die uns tief berührt. Sie löst ein Kitzeln in den Fingern aus, das uns zur Kamera greifen lässt, um diese Augenblicke mit stiller Euphorie einzufangen.

Wir brauchen die Fotografie, wie die Luft zum Atmen. Sie ist unsere Sprache, lässt uns unsere Gedanken und Gefühle, unsere Realität, in die Welt tragen und uns dabei nicht selten etwas über uns selbst entdecken und lernen. Ein nach innen richten und nach außen tragen gleichermaßen.

Es sind die einfachen Dinge, die das Leben besonders machen

Krautkopf hat sich mit den Jahren zu unserem Portfolio entwickelt. hier sammeln wir unsere Arbeiten, teilen unsere gedanken und erfahrungen.

Susann Probst & Yannic Schon

Zu den Wiesen

Vom naturnahen und artenreichen Gärtnern - Ein Gartenporträt

Gebundene Ausgabe

240 Seiten
Format: 21 x 27 cm

Hardcover mit Blindprägung

Verlag: Prestel Verlag; 1. Edition (14. Februar 2024)

Sprache: Deutsch

ISBN 978-3-7913-8982-0

EUR 36,00 (inkl. Mwst.)

Das Buch könnt ihr bei eurem Buchhänder um die Ecke oder auch online vorbestellen. Es erscheint Mitte Februar 2024.

über autorenwelt.de vorbestellen

Neueste Fotoserien aus

dem Gartentagebuch

Nebel und Raureif

Für uns zeigt sich die kalte Jahreszeit in ihrer schönsten Form, wenn sich zu watteweichem Schnee noch Raureif gesellt, der auch die feinsten Ästchen, Blättchen oder getrockneten Beeren mit Eiskristallen ummantelt.
Ansehen

Goldener Winter

Während die meisten Veränderungen im Garten im Laufe der Jahreszeiten mehr oder weniger gemächlich vonstatten und nahtlos ineinander übergehen, verwandelt Schnee die Landschaft von jetzt auf gleich komplett.
Ansehen

Winterlicher Kranz

Ein winterlicher Kranz gebunden aus Haselruten, Hopfenranken und den Samenständen von Lunaria rediviva, Aster divaricatus “Tradescant” und Hydrangea paniculata „Kyushu“.
Ansehen

Limitierte

Print Edition

zum shop

Signierte Fine Art Prints

Instagram