For 2-3 servings

We like to take our time for cooking. Since we putter around in the settlers’ house, extravagant meals came up short. The kitchen was furnished only makeshift so far, and mostly, we just didn’t have the time to cook for hours. So, what we prepared here was pretty simple with few ingredients, preferably directly from our garden. We want to present you one of these every day meals.

For the dressing, blend all ingredients well with the blender. Heat a pot with salt water until it boils. Cook the broccoli florets 5-6 minutes, depending on the size, and blanch the peas for 2 minutes. With a ladle, scoop the vegetables out of the boiling water and put them into ice water. If needed, halve the radishes, roughly chop the dill and thinly slice the nectarine. Mix all the ingredients for the salad and decorate with roasted kernels, if wanted.

6 Comments

  • Ihr Lieben. Ich bin restlos begeistert 💜
    Das wird mein neuer lieblings Salat und das obwohl ich sonst keine Kapern und auch ungern Radieschen esse.
    Soulfood.
    Das beste ist: den habe ich ganz für mich alleine, denn meine beiden mögen nicht probieren 😂.
    Wer nichts probiert, den bestraft das Leben!
    Liebste Grüße an euch und danke für die Inspiration 💜

    • Ach Daniela, das ist doch immer das schönste Kompliment! Wenn jemand etwas EIGENTLICH gar nicht mag, es in einem unserer Rezepte dann aber doch für sich entdeckt. Schön! Lass ihn dir weiterhin schmecken, unseren Sommersalat! Viele Grüße, Susann

  • Liebe Susann, ich kann mich nur Danialas Kommentar anschließen. Mein Freund und ich mögen auch keine Kapern, aber das Dressing ist superb:). Und so einfach zuzubereiten, das ist für mich wichtig. Wir waren restlos begeistert. Tolle Inspiration. Danke und liebe Grüße, Gabriele

  • So ein leckerer Salat! Ich habe den jetzt schon einige Male gemacht und bin immer wieder begeistert :) Er ist jetzt also im Standard Repertoire!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Newsletter

Don't miss any new recipes, culinary stories or events! Sign up for our newsletter and get an email for all Krautkopf news and new posts.

Thanks for registering.

 

In order to prevent abusive use by third parties, we have sent you a confirmation link to your e-mail address. Please click it to confirm your subscription.

 

Scroll to top